"Da ist Musik drin. LĂ€ndlicher Raum und Kultur"
Konzerthaus Blaibach, Peter Haimerl / Foto: Edward Beierle

06.10.15
Wiesbaden

Veranstaltung der BDA-Gruppe Wiesbaden in der BDA-Reihe "Dezentral"

Der BDA Wiesbaden widmet sich im Rahmen der hessenweite Veranstaltungsreihe „Dezentral“ dem Thema Kultur: Kultur darf kein Privileg der Zentren und GroßstĂ€dte sein. Welche Rolle kann Kultur als Motor der Entwicklung lĂ€ndlicher RĂ€ume und Strukturen spielen? Wie muss eine kulturelle Intervention eingebunden werden, um tatsĂ€chlich Wirkung zu entfalten? Welches Potenzial öffnet sich kulturellen Akteuren in lĂ€ndlichen RĂ€umen?

Nach einfĂŒhrenden VortrĂ€gen von Friedrich GrĂ€fling (Frankfurt am Main / Agentur Cultural Avenue und GrĂŒnder des Kunstvereins Wiesen) und von Peter Haimerl (MĂŒnchen / Sanierungsprogramm und Konzerthalle Blaibach) soll in einer Diskussion die Bedeutung von Kultur fĂŒr den lĂ€ndlichen Raum erörtert werden.  

Einladungskarte (PDF)

Der Eintritt ist frei.

Termin 6. Oktober 2015 / 19 Uhr
Ort BĂŒro Kissler+Effgen, Wilhelminenstraße 1a, 65193 Wiesbaden

Seite drucken

Seite versenden